swappie.de - Mach dir das Leben leichter!

Dinge leichter merken

Jan 28, 2012 by Vulputate

Wie man sich Dinge leichter merken kann

Viele Menschen können sich unterschiedliche Dinge wie Namen, Termine und Ereignisse nur schwer merken. Die bekannteste Möglichkeit, die eigene Merkfähigkeit zu erhöhen, ist die Bildung von Eselsbrücken. Diese Methode ist auch als Bildung von Merksprüchen bekannt und besteht darin, dass schwer zu merkende Begriffe oder Abkürzungen mit einem leicht zu merkenden Sinnspruch unterlegt werden. Eine abgewandelte Variante der Eselsbrücke ist die Visualisierung. Zu diesem Zweck stellt sich derjenige, der sich einen Begriff merken muss, diesen als Bild vor und kann sich später wesentlich besser daran erinnern. Diese Methode ist nicht zuletzt für das Lernen von Vokabeln geeignet. Viele Personen lernen neue Wörter nachhaltiger, wenn sie diese zu Sachgruppen zusammenstellen oder aus ihnen Reime bilden.

Seiten die Swappie.de gefallen:
Baumschule und Pflanzenversand vom Heckenprofi. Beim Heckenprofi bekommt man Ziersträucher Kletterpflanzen und Heckenpflanzen
Claudia Good von Good Fly Agric präsentiert auf Ihrer Seite Bioheilpilze.com Vitalpilze, die die Immunabwehr stärken sollen

Die Wärmflaschen vom Wärmekissen Shop sind ein Geheimtipp. Die Wärmflasche an sich ist ein bewährtes Hausmittel

Für alle Reinigungsvorhaben in der Küche, im Haushalt und bei der Pflege von Autos kommen weiche Microfasertücher zum Einsatz.
Diese Mikrofasertücher sind wegen der abgenähten Katte besonders gut und die Saugkraft ist erstaunlich